Barfuss macht Spass.

Liebe Barfussfreundinnen und Barfussfreunde

Während die Weihnachten mit grossen Schritten auf uns zu eilt, hängen viele Barfüsser ihre freien Füsse langsam an den Nagel oder besser stecken sie in Schuhe, mit oder ohne Socken. Je nachdem was am besten gefällt. Was natürlich nicht heisst, dass man nicht dennoch ab und zu mal einen Barfussspaziergang machen soll resp. kann. Ich persönlich bin aktuell immer noch oft barfuss unterwegs. Ausser wenn es wirklich kalt und nass ist, wähle ich geräumige Barfussschuhe. Zum Thema Winterzeit folgt bald noch ein Podcast.

Ich werde immer wieder mit kleinen Geldbeträgen unterstützt. Dafür herzlichen Dank. Dieses Geld fliesst zu 100% in das Projekt Barfussschweiz. Es muss aber niemand Angst haben, dass ich mir hier eine goldene Nase verdiene und ich mir deswegen nur noch barfüssigen Urlaub in der Karibik gönne. Die Spendeneinnahmen decken die laufenden Kosten noch lange nicht. Und wer mich kennt weiss, dass die Karibik für mich nicht erreichbar ist, da ich auf Flugreisen verzichte.

Mit einer Spende honrriert ihr meine Arbeit. In den Geiz ist Geil-Zeiten, in denen nur konsumiert wird – am liebsten Gratis, sind solche Spenden natürlich eine Wohltat. Ich habe aber eine zusätzliche Möglichkeit gesucht, dass ihr selber auch noch direkt etwas von Eurer Spende habt. Darum habe ich mich entschlossen, meine Barfusslogos bei Spreadshirt aufzuschalten. Ihr habt so die Möglichkeit ein T-Shirt, Pulli oder vieles mehr mit dem Logo von Barfussschweiz zu erwerben. Die Kosten für ein solches T-Shirt sind in meinen Augen korrekt. Die Qualität der T-Shirt ist sehr gut. Ich habe mir selber welche bestellt. Die Lieferung erfolgt in so ziemlich jedes Land.

Mit dem Kauf eines T-Shirt drückt ihr eure Verbundenheit zum Barfusslaufen aus. Und ihr Unterstützt das Barfussschweiz-Projekt. Ich bekomme für jedes bestellte T-Shirt einen kleine Provision. Zudem unterstützt ihr indirekt auch die Stiftung Terre des hommes, welcher ich 50% der Provisionen zukommen lasse. Ihr dürft Terre des hommes natürlich auch direkt unterstützen. Sie können jeden Franken oder Euro gut gebrauchen. Terre des hommes (Tdh) wurde 1960 gegründet und ist heute das wichtigste Schweizer Kinderhilfswerk. Seit 55 Jahren baut Tdh eine bessere Zukunft für benachteiligte Kinder und ihre Gemeinden durch innovative Ansätze sowie praktische und nachhaltige Lösungen. In mehr als 30 Ländern entwickelt und setzt Tdh Projekte in den Bereichen Gesundheit und Kinderschutz um, welche den Alltag von mehr als 2,1 Millionen Kindern, Familien und ihren Angehörigen verbessern. Dies wird durch individuelle und institutionelle Geldgeber ermöglicht, wobei 86% der finanziellen Mittel direkt in die Projektarbeit fliessen.

AKTION

Von 2. bis 4. Dezember kann man vom kostenlosen Versand profitieren. Gebt dazu bei der Bestellung den Rabatt-Code MERRY18 ein.

Schau Dir die T-Shirt an, indem Du rechts oben im Menü auf den Shop klickst.