Ruhige Corona-Zeiten genutzt

Barfuss macht Spass.

Die ruhigen Corona-Zeiten sind bei mir nicht ungenutzt verstrichen. Ich habe den Blog barfussschweiz.ch auf ein neues Level gebracht.

Der Blog ist übersichtlicher und vor allem auch schneller geworden. Auch die bessere Einbindung mobiler Geräte (Smartphones und Tablets) habe ich verbessert. Natürlich wird der Blog auch in Zukunft erweitert und verbessert. Sollten noch kleine Fehler vorkommen, bitte ich Dich, solche Fehler zu melden. Hast Du weitere Ideen? Möchtest Du beim Blog mitarbeiten und eigene Barfuss-Artikel schreiben? Hast Du coole Barfuss-Fotos oder Barfuss-Videos? Alles ist möglich. Meldet Dich per Mail. Auch generelle Feedbacks würden mich freuen.

Kusi

Barfuss sein ist für mich eine lieb gewonnene Freiheit. Schuhe gehören für mich aber auch zum Leben. Beruflich geht es nicht ohne. In meiner freien zeit bin ich aber meistens barfuss unterwegs. Und ja - auf dieser Homepage gibt es keine echten und unechten Barfussläufer. Mir ist wichtig das man es einfach tut so oft man kann. Wie man es macht, ist absolut nebensächlich. Ich wünsche Euch allen ganz viele Barfusszeiten. Und denkt daran - was andere dazu sagen interessiert Euch nicht. Ihr macht es für Euch. Und dann stimmt es.