Barfusspfad Rebeuvelier

Barfuss macht Spass.

Der Barfuss-Pfad ist ein Rundweg von 2 km zum Barfusslaufen. Er ist der Natur nachempfunden und verschiedene Becken erlauben das Laufen auf unterschiedlichen Böden (z.B. Holz, Stein, Wasser, Stroh und sogar Schlamm!). Workshops zum Entdecken der Sinne und Wassertherapie-Stationen bieten den Besuchern die Möglichkeit, die Kneipp-Methode der natürlichen Gesundheitsvorsorge kennenzulernen. Die Schuhe können an Ort deponiert werden. Es wird empfohlen, ein kleines Frottiertuch zum Trocknen der Füsse nach der Rückkehr mitzubringen. Hunde sind auf dem Pfad nicht erlaubt.

Preis
Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren: CHF 5.00
Kinder bis 8 Jahre: gratis
Geführte Kneipp-Besuche (Reservation erforderlich) ab 10 Personen, Dauer 2 Std.: CHF 150.00

Gut zu wissen
Es besteht die Möglichkeit, in einem echten Tipi zu übernachten auf dem Camping du Raimeux, gleich neben dem Parcours.
Hunde sind auf dem Gelände erlaubt, jedoch nicht auf dem Barfuss-Weg. Sie können am Empfang angebunden werden, wo sie auf ihr Herrchen/Frauchen warten dürfen.
Weitere Aktivitäten vor Ort:

  • Abenteuer Jura Parc in den Bäumen
  • Restaurant Montag und Dienstag geschlossen

Weitere Informationen: Tourismus Rebeuvellier

Kusi

Barfuss sein ist für mich eine lieb gewonnene Freiheit. Schuhe gehören für mich aber auch zum Leben. Beruflich geht es nicht ohne. In meiner freien zeit bin ich aber meistens barfuss unterwegs. Und ja - auf dieser Homepage gibt es keine echten und unechten Barfussläufer. Mir ist wichtig das man es einfach tut so oft man kann. Wie man es macht, ist absolut nebensächlich. Ich wünsche Euch allen ganz viele Barfusszeiten. Und denkt daran - was andere dazu sagen interessiert Euch nicht. Ihr macht es für Euch. Und dann stimmt es.